Top
Nützliche Informationen ∨
Eine Beratung?
Rufen Sie uns an:
+49 (0)40 537 986 42-0

Werkstattkrane / Motorkrane

Werkstattkrane werden umgangssprachlich auch als Motorkrane bezeichnet. Der flexible und mobile Einsatz findet in jeder Werkstatt seine Anwendung. Man unterscheidet Werkstattkrane mit nach vorne liegenden Fahrgestellen (der V-Form oder der Parallel-Form) oder mit vorne freiliegendem Fahrgestell (mit Gegengewichten).

Informationen zu Werkstattkranen

Werkstattkrane sind sehr kompakt gebaut. Dadurch können sie auch in engen Raumverhältnissen eingesetzt werden. Die Werkstattkrane sind unabhängig von Wand- oder Bodenbefestigungsgegebenheiten verwendbar, wodurch sie flexibel einsetzbar sind. Der Kranarm wird über einen hydraulischen Antrieb bewegt. Die Hub- und Senkbewegung gibt es je nach Modell von Handbetrieb oder elektrisch.
Kurzgefasst: Die Werkstattkrane / Motorkrane sind einfach und flexibel zu handhaben und in engen Räumen gut einsetzbar.

AGB
Zahlung auf Rechnung. Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
Verkauf nur an Gewerbetreibende, Vereine und öffentliche Dienste.
Rosinski GmbH Logo klein