Top

Hebelzüge / Allzweckgeräte

1
Rosinski bietet Hebelzüge von namenhaften Marken an. Bei der Auswahl von Allzweckgeräte sind drei wesentliche Merkmale kaufentscheidend:
  • welche Tragkraft wird benötigt
  • welcher Hub (anzuhebender Weg)?
  • wie groß ist das kleinste Hakenmaß (kleinster Abstand von Oberhaken zu Unterhaken)?
Hebelzüge können Sie einsetzen zum Ziehen und Anheben von Lasten. Sie unterliegen den Bestimmungen der DGUV Vorschrift 54. Deshalb lassen Sie Hebelzüge mindestens einmal jährlich durch eine befähigte Person (Sachkundiger) prüfen.

Sicherheitshinweise für Hebelzüge

Der Aufenthalt unter schwebenden Lasten ist bei dem Einsatz von einem Hebelzug strengstens verboten. Vor der Verwendung muss der Anwender sich vergewissern, dass der Hebelzug keine offensichtlichen Mängel hat. In diesem Fall muss das Allzweckgerät unmittelbar aus dem Verkehr gezogen werden.

Ausscheidekriterien

Hebelzüge dürfen Sie nicht verwenden wenn folgende Kriterien vorliegen:
  • Die Kennzeichnung (Typen- bzw. Tragfähigkeitsschild) fehlt oder ist unleserlich.
  • Sicherheitsrelevante Teile wie Bremse, Rutschkupplungen, Sperrklinken etc. funktionieren nicht mehr einwandfrei.
  • An Gehäuse, Bedienteilen oder Tragmittel der Hebelzüge ist folgendes erkennbar:
    - Schnitte, Kerben, Rillen, Anrisse
    - übermäßige Korrosion
    (z. B. deutlich sichtbare Rostnarben)
    - Verfärbung durch Hitze
    - Anzeichen nachträglicher Schweißungen, bzw.
    Schweißspritzer.
  • Verwenden Sie einen Hebelzug nicht wenn bei der Lastkette Kettenglieder verbogen oder verdreht sind. Hat ein Kettenglied eine Längung von mehr als 5% benutzen Sie die Hebelzüge nicht mehr.
  • Ist bei dem Trag- oder Lasthaken die Öffnung (C) um mehr als 10% vom Baumaß aufgezogen benutzen Sie die Hebelzüge nicht mehr. Nutzen Sie den Hebelzug auch nicht mehr wenn Sie eine Abnutzung im Hakenmaul
    - Steghöhe (B) , bzw. Stegbreite (D) - von mehr als 5 % feststellen.
    Haken von Hebelzügen Skizze Yale
  • Hebelzüge die schädlichen Einflüssen wie zum Beispiel Überbelastung, Stoßbelastung, chemische Einflüsse oder Hitze ausgesetzt waren, erst wieder nach einer Überprüfung und Instandsetzung anwenden.

AGB
Zahlung auf Rechnung. Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
Verkauf nur an Gewerbetreibende, Vereine und öffentlich Dienste.
Rosinski GmbH Logo klein