Top

Greifer & Klemmen

1
Zu den passiven Lastaufnahmemittel gehört der Blechgreifer, auch Greifer oder Klemme genannt, Hebegeschirr und der Blechverladehaken. Sein Anwendungsgebiet liegt in der sicheren Arretierung für den horizontalen oder vertikalen Transport von Blechen, Metallplatten, Trägern etc., mit robusten oder empfindlichen Oberflächen. Für jeden Anwendungsbereich gibt es den optimalen Blechgreifer. Der Blechgreifer besteht aus einer „Schwenköse“, den Arretierhebel und den Backen mit denen das zu transportierende Gut gehalten wird. Hiermit endet jedoch auch die Gleichheit.

Auswahlkriterien von Greifer und Klemmen

Beim Aussuchen des optimalen Blechgreifers für Ihren Gebrauch können die folgenden Punkte helfen:
  • Tragkraft
  • Greifbereich
  • Greifart
Was soll gehoben werden?
  • Maß: Gewicht, Länge, Breite, Höhe, Außen- und Innendurchmesser
  • Material
  • Oberfläche bei Stahl HRC
  • Oberflächenbeschaffenheit: geölt, fettig, trocken, etc.


AGB